Anna & Tim

Heiraten gegen Nazis, Fischmob, Spreeparty

 

Anna und Tim sind einfach nur genial… Völlig tiefenentspannt und verliebt. Die Trauung fand im Rathaus Schöneberg statt, der Saal war voll und es wurde gelacht und geweint. Danach ging es mit den beiden ins Hotel Adlon wo wir ein kleines Paarshooting gemacht haben, mit Rosenblüten auf dem Bett und so, so schön kitschig und romantisch. Und weil die beiden ihr Statement der Öffentlichkeit kundtun wollten, ging es direkt auf eine Demo mit dem Ausruf: Heiraten gegen Nazis. Gefeiert wurde dann im Fluxbau im schönen Berlin Kreuzberg. Ich würde sagen, eine geile Hochzeit mit vielen Freunden, guten Drinks auf der Spree!

 

nächste Storie
Silvija & Alexander
Eine emotionale Trauung im Standesamt Neukölln   Silvija und Alexander haben sich im wunderschönen Standesamt Neukölln von Berlin das JA-Wort gegeben. Früher war das Gebäude [...]